Frauen und Männer ab 35 Jahren haben die Möglichkeit, alle 2 Jahre an einem Hautkrebsscreening teilzunehmen

Das Screening umfasst eine gezielte Ganzkörperuntersuchung und dient insbesondere der Früherkennung auf das Vorliegen bösartiger oder Vorstufen bösartiger Hautveränderungen.


Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen alle 2 Jahre die Hautkrebsvorsorge. Aufgrund meiner Ausbildung bin ich befugt alle zwei Jahre ein hausärztliches Hautkrebsscreening durchzuführen. In der Regel werden wir dies im Rahmen der Gesundheitsvorsorge ab 35 anbieten. Sollten suspekte Befunde vorliegen werden wir das weitere Vorgehen nach entsprechender Beratung einleiten.

Im Notfall

Ärztlicher Notdienst

Außerhalb unserer Sprechstundenzeiten finden Sie Hilfe durch den ärztlichen Notdienst unter der Telefonnummer 116 117.

In dringenden lebensbedrohlichen Notfällen wählen Sie bitte immer die Notrufnummer 112!

Wichtige Links

loading...

Öffnungs zeiten

loading...

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.