Liebe Patienten,

 

wir befinden uns vom 18.10.21 bis einschließlich 22.10.21 im Urlaub.

Ab dem 25.10.21 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

Liebe Grüße, Ihr Praxisteam Grothaus

Es ist mir wichtig, dass Sie zuverlässig gegen schwere Infektionskrankheiten geschützt sind. Ich überprüfe (falls vorhanden) Ihren Impfausweis und berate Sie gerne.

Falls erforderlich führe ich die notwendigen Grundimmunisierungen und Auffrischungsimpfungen durch. Die erforderlichen Inlandsimpfungen werden von Ihrer Krankenkasse übernommen.


Wenn Sie eine Reiseimpfberatung wünschen, vereinbaren Sie hierzu bitte einen Sprechstundentermin. Falls möglich teilen Sie mir bitte vorher Reiseziel, -zeit, -dauer und -umstände (Hotel, Städtetour, Rucksackreise, etc.) mit. Die für die Auslandsreise erforderlichen Untersuchungen, Impfstoffe und Impfleistungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen in der Regel (bis auf wenige Ausnahmen) nicht übernommen und müssen von mir nach GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) in Rechnung gestellt werden.

Ich berate Sie auch zu besonderen Gesundheitsgefahren Ihrer Reise und gebe Hinweise zu einer Reiseapotheke.

Im Notfall

Ärztlicher Notdienst

Außerhalb unserer Sprechstundenzeiten finden Sie Hilfe durch den ärztlichen Notdienst unter der Telefonnummer 116 117.

In dringenden lebensbedrohlichen Notfällen wählen Sie bitte immer die Notrufnummer 112!

Wichtige Links

loading...

Öffnungs zeiten

loading...

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.